Eine kulinarische Weltreise in 180 Minuten

/
20 Comments

Reisen und Essen das gehört doch irgendwie zusammen - oder? Wir waren dieses Wochenende auf dem Street Food Festival in Heilbronn, wo wir vom Hot Dog, über Latin Burger bis hin zur Heuschrecke alles an Imbissständen vorfanden. Die Welt zu Gast in Heilbronn ob Food-Truck, Imbissbude, Küchenchef oder Hobby-Koch so ziemlich jeden kam auf den Genuss von internationalen Spezialitäten. Das Konzept: Das Festival lädt zum pausenlosen Schlemmen ein, jeder der etwas besonderes auf den "Pappteller" zaubern kann, bewirbt sich hier, der nächste Standort wird dann zur Showbühne für jeden "Koch" unter uns. Hierbei ist es völlig egal ob Burger, Vegie oder herzhaft Hauptsache du kannst was besonderes, etwas das nicht jeder kann oder vielleicht auch nicht jeder kennt - und dann stehen deine Chancen schonmal nicht schlecht. Der Eintritt hat 3 Euro pro Person gekostet und die einzelnen Köstlichkeiten jeweils zwischen 3 - 12 Euro. Das Ambiente war großartig, man kam sich wirklich vor wie im Urlaub, die Gerüche, andere Sprachen, Kulturen sowie die Möglichkeit neues auszuprobieren - ein tolles Konzept! Für kurze Zeit konnte somit jeder in der Heilbronner Umgebung seinem Alltag entfliehen und für ein Wochenende ein Stück Ausland genießen. Lasst euch von unseren Fotos inspirieren.











You may also like

Kommentare:

  1. wow tolle bericht

    http://carrieslifestyle.wordpress.com
    Posts online about Hawaii, Buenos Aires, Vienna...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-)
      Kann ich nur zurückgeben!

      Löschen
  2. oh yummm...
    KISSES FROM DUBAI ♥
    WWW.MAHRYSKA.COM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dubai - I'm so jealous ♥

      Kisses from Germany

      Löschen
  3. This looks pretty good!!
    xx
    SASHA

    AntwortenLöschen
  4. The food looks amazing, yummy!

    Prudence
    www.prudencepetitestyle.com

    AntwortenLöschen
  5. I love food trucks. Those tacos look so good.

    AntwortenLöschen
  6. tolle bilder

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Mannheim, Dubai, Egypt...

    AntwortenLöschen
  7. oh da war ich auch schon einmal, aber in Hamburg.. Ich fand es da ehrlich gesagt nicht so spektakulär und cool, weil es viel zu voll war und man Ewigkeiten anstehen musste... Wir haben deshalb dann gar nichts gekauft :D
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjee, da hatten wir hier in Heilbronn nochmal Glück.. wobei Heilbronn auch ein großes Stück kleiner ist als Hamburg :-)

      Liebe Grüße

      Jessy

      http://jesseniz.blogspot.de/

      Löschen
  8. The food looks delicious, thanks for sharing!

    Prudence
    www.prudencepetitestyle.com

    AntwortenLöschen
  9. hey cool geschrieben aber was mich interessiert o ortadaki yemek ney ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ibo,

      vielen Dank! Das in der Mitte ist ein Cidre Steak - 24 Stunden in Cidre eingelegtes Rindsteak 11 Stunden "Sous-vide" (Vakuum) gegart mit 30 Stunden Karamellisierten Zwiebeln auf Kartoffelbrot mit gebeizten Senfkörner und einer Bratensoße reduziert mit Cidre :-)

      Löschen
  10. Ich liebe Street Food Festivals! :)
    Bei uns ist am Wochenende eines, aber ich kann leider nicht hingehen. :(

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist wirklich ein Highlight für alle die gerne Schlemmen und neues ausprobieren :-))

      Das ist schade, aber dann darfst du dir das nächste in deiner Nähe nicht entgehen lassen ;-)

      XO Jessy

      Löschen

Powered by Blogger.